"11 der Woche" Starke "Moorteufel" lassen Bezirksliga-Schwäche vergessen

Das wäre eng geworden: Doch zum Glück hat ein bestens aufgelegter SV Bornreihe die kollektive Schwäche der Osterholzer Bezirksligisten wunderbar ausgleichen können. Blau-Weiß dominiert somit unsere Auswahl.
15.11.2022, 12:55
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Dennis Schott Tobias Dohr Thorin Mentrup

Landkreis Osterholz. Wenn fünf Bezirksligisten in fünf Spielen gerade mal ein mickriges Pünktchen holen und dabei 15 Gegentore kassieren, dann wird es eng mit den Berufungen für unsere "11 der Woche". Da traf es sich gut, dass der Fußball-Landesligist SV Blau-Weiß Bornreihe im Heimspiel gegen den VfL Westercelle einen absoluten Sahnetag erwischte. Entsprechend groß ist die "Moorteufel"-Fraktion dieses Mal, komplettiert wird die "11 der Woche" von drei Akteuren des ebenfalls siegreichen Landesligisten FC Hagen/Uthlede und einer Oberliga-Spielerin des ATSV Scharmbeckstotel. Und dann haben es am Ende doch noch zwei Bezirksliga-Kicker in unsere Auswahl geschafft.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren